Altbausanierung & Design -  ökologisch nachhaltig & vegan

nakedbranch - die Collection, die Upcycling neu interpretiert                                     

Schnönes Wetter, Kreativität, Liebe zum Detail und passendes Werkzeug.. das ist alles was man dazu braucht.

Ich finde, Äste von Laubbäumen sind zu Schade für Hackschnitzel.

Sie haben einen einen einzigartigen Charakter und bringen, nach etwas Zuwendung ein unvergleichbares Flair in einen Raum - oder auch Garten.

..Ist doch sonst alles gerade.. 

Ganz nach dem Motto:

"Gerade kann Jeder"

sprudeln Möbel und Accessoires

aus nakedbranch Ästen vor Ungezwungenheit.

News & Infos:

Vegan am Bau?

Was ist denn am Bau nicht vegan..?

 

Die Antwort auf diese Frage und warum es auch unabhängig von Tierliebe so sinnvoll ist, darauf zu achten,..

Sanierung statt Neubau

Immer mehr Menschen befassen sich mit Umweltschutz, Müllvermeidung und Ressourcenschonung. Doch warum kaum jemand bei Sanierung an aktiven Umweltschutz denkt..

mit Herz & Hand 

wie wir den Traum von unserer guten, alten Ranch verwirklichen

Raumgestaltung erfordert Gefühll

Bei der Raumgestaltung beginnt alles damit,

mit Achtsamkeit den Bestand wahrzunehmen.

Jeder Raum erfordert eine eigene Betrachtung

und ein darauf abgestimmtes Konzept.

Jeder Raum hat Eigenheiten,

die wenn mit Gefühl hervorgehoben werden,

eine stimmige, charakterstarke

Wohlfühlatmosphäre ergeben. 

Werte erkennen, bewahren und hervorheben.

Relaxen Sie..                                                                         .. während ich mich für Sie                                                                                                um die Baustelle kümmere

Baubetreuung

bedeutet für mich vordergründig Beratung und Aufzeigen von Möglichkeiten, sowie die fachkundige Begleitung einer Baustelle.

Das kann bedeuten, dass ich Sie bei Ihrer Eigenleistung begleite oder  bei der Koordination verschiedener Handwerker unterstütze.

In diesem Zusammenhang erhalten Sie von mir auch alle nötigen Pläne und Bauantragsunterlagen, falls erforderlich.

 

Oder Sie sagen:

"Baustelle in gute Hände abzugeben" -

Dann kümmere ich mich für Sie um den kompletten Bauablauf bis zur zufriedenen Fertigstellung. 

 

Mein Anspruch ist es Baustellen nach optischen, bautechnischen, ökologischen, baubiologischen und terminlichen Kriterien zur vollsten Zufriedenheit organisieren, ohne dabei das Budget außer Acht zu lassen. Im Rahmen der Gegebenheiten realisieren wir so die bestmögliche Lösung.

Ausbau für Ferienwohnung?

Leerstehende Scheune oder ungenutzter Dachboden? In einer Urlaubsregion wie dem

fränkisches Seenland sind geschmackvolle Ferienwohnungen eine lohnende Investition.

Von mir und den starken Partnern                                                                             

Familie: Handwerker seit fünf Generationen, Freunde: Handwerker, Planer, Kreative oder in der Baubranche tätig.. Bei uns dreht sich alles um den Bau.                                                                                                                    

Anna Hausmann

fineLINE Holz & Raum

 

Raumgestaltung

Baubetreuung

CAD Planung 

3D Visualisierung

Massivholz- und Wildholzmöbel

 

Schwerpunkt:

Altbausanierung 

Ökologisch, nachhaltig, vegan

TimberWorks Zimmerei Otto Hausmann

Zimmerei Meisterbetrieb

seit mehr als 40 Jahren

 

Planungsbüro

Bausachverständiger

Gebäudeenergieberater

 

Schwerpunkte:

Dachgauben

und Holzmassivbau

TM - Thomas Meier

Handwerk & Design aus Leidenschaft.

 

Außergewöhnliche Möbel aus Massivholz und Beton aus Meisterhand

hausgezeichnet Tanja Baierlein

Bauzeichnerin, Fachrichtung Architekur

 

Energieberaterin, Ausbildung im Energiezentrum Allgäu EZA

weitere Empfehlungen

habe ich hier zusammengefasst..

DaWanda

..und hier gehts direkt auf meine Shopseite bei DaWanda

fineLINE Holz & Raum. -                                                                                  Altbausanierung & Design - ökologisch nachhaltig & vegan.          Raumgestaltung & Baubetreuung, CAD Planung & 3D Visualisierung,              Entwurf und Herstellung von Massivholz- und Wildholzmöbeln                                aus 91174 Spalt, mitten im fränkischen Seenland                                                                                                   

Schönheit liegt im Auge des Betrachters, heißt es.

Ich glaube Alles bringt von selbst ein gewisses Potential an Schönheit mit.

Doch, beeinflusst von der großen Auswahl an Inspirationshilfen übersehen wir gerne, was die Ausgangssituation mit sich bringt. Wir sind dazu geneigt, unsere Wohnung gemäß einer Vorlage umzugestalten, oder ein unausgebautes Dachgeschoss genau so auszubauen,

wie wir es in einer Zeitschrift gesehen haben. 

Dabei werden alte Balken verkleidet und verschwinden hinter Putz und Gipskarton, Kniestöcke werden

auf 2 m Höhe erstellt um gerade Wände im Dach zu schaffen..

..und am Ende sieht es doch nicht so aus, wie auf dem Bild, sondern irgendwie.. als würde es nicht passen.

 

Es passt auch nicht - denn ein Raum gibt etwas vor. Hier sehe ich einen Teil meiner Aufgabe.

Das Besondere im Bestand wahrnehmen und dem Charakter Ausdruck verleihen, Werte erhalten,

Vorzüge erkennen und herausarbeiten.

Meine Erfahrung zeigt, dass wenn man hier mit Gefühl und Achtung arbeitet, entstehen Räume,

die atmen und etwas zu sagen habenhier kann man auftanken.

Dabei spielen neben dem Bestand als Hauptdarsteller auch die verwendeten Farbkomponenten, natürliche Materialien, viel Holz und Licht, sowie die Anordnung und Ausstattung mit passenden Wohngegenständen und dekorativen Elementen eine zentrale Rolle.

 

Den gleichen Hintergrund hat meine nakedbranch Collection

und nahezu alle Möbelentwürfe, die mir in den Sinn kommen. 

 

Wo man hinsieht wird zurechtgeschnitte, gestutzt und in Form gebracht.

Es ist überall gegenwärtig, nahezu alles, was wir kaufen hat eine gewisse definierte Form, ungeachtet des jeweilig individuellen Ausgangsstoffes. Ein gewisser Tisch mit Bestell - Nr. XY0815 aus dem Möbelhaus, hat immer die gleichen Abmessungen. Dabei besteht jeder Einzelne aus anderen Bäumen, denen mit der Bearbeitung jegliche Indiviualität genommen wurde. Und weil das noch nicht reicht, stutzen wir selbst unsere Buchsbäumchen im Garten zu Kugeln.. 

 

Ich finde, Bäume, vor allem Laubbäume bringen wunderschöne Formen mit: die Maßerung, die Baumkante und selbsverständlich die Äste. Ich versuche mit meinen Möbeln und Wohn - Acessoires möglichst viel der ursprünglichen Formen zu erhalten und darauf aufzubauen. Ich finde Individualität faszinierend, achten Sie mal darauf, wenn Sie das nächste mal ein Stück Holz in der Hand halten.  

 

In allen Bereichen meiner Arbeit lege ich Wert darauf, dass die verwendeten Materialien ökologisch nachhaltig, sinnvoll und vegan sind. Denn Achtsamkeit und Umweltschutz lassen sich  nicht auf einen Teilbereich im Leben beschränken. Aus diesem Grund liegt mein Schwerpunkt auch in der Sanierung von Bestandsgebäuden.

In den letzten 50 Jahren wurden mehr Flächen zugebaut, als insgesamt in den 2000 Jahren davor.

In Bayern werden täglich über 13ha neuer Baugrund erschlossen. Gleichzeitig haben wir traurigen Leerstand in den Ortskernen zu beklagen. Es ist meine persönliche Überzeugung, dass wir lieber sanieren statt neu bauen sollten. Werden bei der Sanierung dann Naturmaterialien verwendet, kann man neben der ressourcenschonenden Herstellung der Materialien einerseits auch sicher gehen, dass die baubiologischen Anforderungen erfüllt werden (z.B. Minimierung der Schadstoffbelastung innerhalb der Räume) und andererseits dem historischen Gebäude Respekt gezollt wird, indem mit den gleichen, häufig seit hunderten von Jahren verträglichen und bewährten Materialien weitergemacht wird. 

Unabhängig davon ist Sanierung wesentlich wirtschaftlicher für die Bauherren -

Stichwort: Wertbeständigkeit von Neubauten? Diesem Thema habe ich einen ganzen Artikel gewidmet. >>> Lesen Sie hier <<<

 

Immer mehr Menschen bemühen sich angefangen bei der Ernährung um einen veganen Lebensstil.

Ein schwergewichtiger Grund hierfür, neben Tierschutz und den negativen gesundheitlichen Folgen von tierischen Nahrungsmitteln - ist der, dass die "moderne" Massentierhaltung

den "gern verschwiegenen Klimakiller Nr. 1" darstellt. (Empfehlenswerte Dokumentation zu diesem Thema: z.B. Cowspiracy)

Wer sich vegan ernährt, hat sich i.d.R. mit den Themen befasst und möchte dann natürlich auch bei der Erschaffung des Eigenheims möglichst ressourcenschonend und gesund handeln.

Wer dann der Verlockung eines "Plus Energie Neubauhauses" wiedersteht, weil er erkennt, dass ein Neubau niemals so umweltfreundlich sein kann, wie ein bestehendes Gebäude nachzurüsten, steht vor einem neuen Problem:

 

Gerade ökologische Baustoffe, die auf den ersten Blick sehr gut abschneiden - sind häufig nicht vegan.

(z.B. Schurwolledämmung, Kaseinfarbe..)

 

Und hier sehe ich den zweiten wichtigen Teil meiner Aufgabe:

Ich zeige Ihnen, wie Sie ihre Immobilie ökologisch nachhaltig und zudem vegan sanieren

und dadurch - ohne jegliche Nachteile - ein gesundes Zuhause erhalten

und außerdem einen wertvollen Beitrag für den Umweltschutz leisten.

 

 

Viele Grüße, und viel Spaß und Informatives auf den folgenden Seiten -

Themenwünsche, Anmerkungen oder Kritik nehme ich gerne entgegen.

 

Anna Hausmann

Inhaberin, Baubetreuerin nach §34c GewO

 

fineLINE Holz & Raum